Themen und Produkte aus dem Alltag

Sesambrötchen – LowCarb

Die leckeren LowCarb Sesambrötchen schmecken richtig lecker und eignen sich wunderbar zum Frühstück, als Brötchen für Hamburger oder einfach Zwischendurch.

Sesambrötchen

Zutaten für 6 Stück

  • 60 g Sesam
  • 30 g Leinsamen
  • 150 g Kichererbsenmehl
  • 2 P. Backpulver
  • 2 TL Salz
  • 200 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 6 EL Sesam zum Bestreuen

Zubereitung

12674824_989497644457731_1349034479_o (1)Sesam, Leinsamen, Kichererbsenmehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren.

Magerquark und Ei zu den trockenen Zutaten geben und gründlich verrühren. Ca. 10 Minuten abgedeckt quellen lassen.

Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die Brötchenmasse mit 2 Esslöffeln in 6 Portionen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Mit Sesam bestreuen.

Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Auf dem Backblech vollständig abkühlen lassen.

Tipp

Die Sesambrötchen lassen sich gut Einfrieren.

Kichererbsenmehl liefert auch Kohlenhydrate, enthält jedoch wertvolles Eiweiß!

 

Similar posts
  • Eiweißbrot mit Kürbiskernen Die LowCarb Ernährung ist wirklich klasse, aber ab und an möchte ich auch sehr gerne eine Scheibe Brot essen. Das Eiweißbrot mit Kürbiskernen ist schnell zubereitet und schmeckt richtig lecker. [...]
  • Leckere Quarkbrötchen Am Wochenende gibt es nichts schöneres, als gemeinsam mit der Familie zu frühstücken. Dazu am liebsten Brötchen, am besten noch warm und richtig lecker. Die leckeren Quarkbrötchen sind schnell zubereitet und schmecken wunderbar, egal ob pur, mit Marmelade, oder mit herbem Belag. [...]

2 Kommentare

  1. Swetlana Quint Swetlana Quint
    05/02/2016    

    Klingt lecker vielen Dank für das Rezept

    • 05/02/2016    

      Sehr gerne 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × fünf =

Werbung

Weitere Beiträge

Projekt – Badezimmer renovieren

  • Die Vorbereitung
  • Dekorputz
  • Badewanne lackieren
  • Instagram

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

    Schließen