Themen und Produkte aus dem Alltag

CMD Naturkosmetik Winterbalsam Eukalyptus

Der Kopf brummt, die Glieder schmerzen, die Nase läuft und man mag sich einfach nur noch ins Bett legen. Seit Ewigkeiten hatte ich Ruhe, doch vor einigen Tagen hat mich eine Erkältung erwischt.

Am liebsten würde man sich einfach nur noch ins Bett legen und alle Viere von sich strecken. Im Alltag als berufstätige Mutter ist dies leider nicht immer möglich, und man versucht sich zusammenzureißen. Besonders nervig finde ich Erkältungen, wenn man Abends endlich zur Ruhe kommt und sich wohlig im Bett ausstreckt und versucht zu seinem wohlverdienten Schlaf zu kommen. Kaum liegt man, fängt der Husten richtig an und die Nase setzt sich zu. In diesen Situationen gibt es natürlich diverse Medikamente, doch ich persönlich greife lieber auf bewährte Naturprodukte zurück. Der Arztbesuch ist natürlich wichtig, doch es müssen nicht immer gleich richtige Chemiekeulen sein. Zu den üblichen Hausmitteln wie Ingwer, Kamille und einigen anderen, habe ich ganzjährig Eukalyptusbalsam zum Einreiben im Schrank stehen.

Zu unserem Königskinder Blogger Treffen wurden wir von CMD Naturkosmetik mit zehn verschiedenen Produkten unterstützt, worunter ich mir das Eukalyptus Winterbalsam aussuchte.

CMD Naturkosmetik Winterbalsam Eukalyptus
11262262_851476451593185_471877406_n

Winterbalsam Eukalyptus

Das Winterbalsam hilft während einer Erkältung wieder durchzuatmen. Durch die ätherischen Öle von Eukalyptus und echtem australischem Teebaumöl verschafft man sich wohltuende Linderung bei verstopfter Nase und Husten. Das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich, wenn man sich mit dem wohlriechenden Balsam seine Brust und/oder Rücken einreibt.11225929_851476441593186_629923976_n

Die leicht ölige Textur lässt sich wunderbar leicht und angenehm auf der Haut verteilen und die ätherischen Öle lassen einen gleich wohlig tief einatmen. Das Balsam kann man an den Schläfen anwenden, doch in ganz hartnäckigen Fällen, streiche ich mir etwas Balsam direkt zwischen Oberlippe und Nase. Angewendet werden sollte das Naturprodukt jedoch niemals im Augenbereich und auf den Schleimhäuten, da diese durch die ätherischen Öle stark gereizt werden.

An dieser Stelle bedanke ich mich herzlich für die tolle Unterstützung zu unserem Königskinder Blogger Treffen 2015.

 

Similar posts
  • 125 Jahre Naturwissen – Kneipp ... Kneipp feiert dieses Jahr 125 Jahre Jubiläum und schenkt uns somit 125 Jahre Naturwissen mit vorzugsweise pflanzlich hergestellten und beliebten Produkten. Zu diesem Anlass wurden besondere Jubiläums-Produkte entwickelt, welche zusätzlich durch ihren Verkauf den Naturschutz unterstützen. [...]
  • ferrotone – Der verträgliche Ei... Nahrungsergänzungsmittel wie ferrotone sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, das ist wohl den meisten bewusst, doch was ist, wenn der Körper durch zusätzliche Belastungen einfach nicht genug versorgt wird? Aktive Sportler zum Beispiel, in der Schwangerschaft oder Frauen die von einer starken Menstruation betroffen sind! Da ich zur letzten Kategorie zähle, habe [...]
  • Natürliches Peeling für fühlbar weich... Ein regelmäßiges Peeling ist für die Haut besonders wichtig, um abgestorbene Hautschuppen zu entfernen. Es muss jedoch nicht immer ein gekauftes Produkt sein, denn vor Jahren hat mir meine Hautärztin eine tolle Zusammensetzung verraten, bei der ich sogar mein jeweiliges Lieblings-Duschgel verwenden kann. Durch das Peeling wird die Haut spürbar weich und der Duft hält [...]
  • Fairybox Januar 2016 Heute kam die Januar-Ausgabe der Fairybox, und ich finde sie bisher jeden Monat aufs Neue richtig klasse. Natürlich Pflegen ganz ohne Tierversuche! Die Box enthält jeden Monat fünf Überraschungsprodukte aus dem Bereich Naturkosmetik.  [...]
  • NASANITA – Nasenschmetterling Sich an seinen Partner kuscheln und zusammen einschlafen… Für viele Realität, doch ich gehöre zu dem Teil, dem dieses nicht vergönnt ist, da mein Schatz schnarcht, was an einigen Tagen der Landung eines Flugzeugs gleichkommt. Deshalb liebe ich meinen Mann nicht weniger, aber er geht mir damit ziemlich oft auf den Keks. Vor einigen Jahren [...]

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × fünf =

Werbung

Weitere Beiträge

Projekt – Badezimmer renovieren

  • Die Vorbereitung
  • Dekorputz
  • Badewanne lackieren
  • Instagram

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

    Schließen