Themen und Produkte aus dem Alltag

Käsekuchen und Butterplätzchen

Die Sanella Familie hat Zuwachs bekommen: Sanella mit Butter ( 25% Butteranteil ) im praktischen 250 g Päckchen.
Über Globus hatte ich einen Produktcoupon zum Testen gewonnen, und da ich gleich zwei Rezepte ausprobieren wollte, habe ich noch ein zweites Päckchen gekauft. Sanella mit Butter findet man im Kühlregal, und das Päckchen ist fast so fest, wie Butter aus dem Kühlschrank. Zum Backen habe ich es auf Zimmertemperatur gelagert, da es sonst zu hart zum Verarbeiten gewesen wäre.

Sanella mit Butter 250g / 1,29 Euro

Käsekuchen

 
Da ich ein tolles Rezept für einen Käsekuchen von der lieben Nora, einer Leserin meines Blogs geschickt bekommen habe, und dieser sehr lecker aussah, wurde dieser Käsekuchen als erstes ausprobiert.
 
 
Für den Käsekuchen braucht man:
– 250g Butter/ Margarine ( Sanella mit Butter)
– 250g Zucker
– 4 Eier
– 2 P. Vanillepuddingpulver
1 Kg Quark
 
Zubereitung:
Die Butter/Margarine mit dem Zucker schaumig schlagen, Eier und Puddingpulver untermischen, und zum Schluss den Quark unterheben.
Die Masse in eine gut eingefettete 26/28 er Springform geben, den Teig glatt streichen und bei 170 Grad Umluft, ca. 1 Stunde backen.
 
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Backzeit: 1 Stunde
 
Voilá, mein erster selbstgebackener Käsekuchen!
Das Rezept ist wirklich sehr einfach, und es schmeckt himmlich.
 
Die Farbe, die Konsistenz und der Geschmack, lässt bei mir keine Wünsche offen!

Butterplätzchen

 
Da meine Kinder sehr gerne backen, mussten natürlich noch Butterplätzchen mit Schokolade gebacken werden.
 
Für die Butterplätzchen (ca. 85 Stck.)braucht man:
 
– 450g Mehl
– 250g Butter ( Sanella mit Butter )
– 150g Zucker
– 2 Eier
– 1 P. Backpulver
– Pr. Salz
 
Zum Backen:
– Etwas Mehl zum Ausrollen
– Backpapier
 
Zum Verzieren:
 
– 2 P. Kuvertüre
 
Zubereitung:
 
Alle Zutaten verkneten, und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen, nach Wunsch ausstechen, und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen, ca. 10 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.
Verzieren kann man sie in unterschiedlichen Variationen, z.B. mit Streuseln oder Zuckerguss. Wir haben uns jedoch für Schokolade entschieden.
Hierzu die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, und die abgekühlten Kekse in die geschmolzene Schokolade tauchen.
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde
Backzeit: 10 Minuten
 
Auch bei den Butterplätzchen kommt der Buttergeschmack sehr schön zur Geltung. 
 

 

Similar posts
  • LowCarb Cheesecake Muffins mit Brombe... Wer Cheesecake und natürlich Brombeeren mag, wird diese Muffins lieben. Die LowCarb Cheesecake Muffins mit Brombeeren sind schnell zubereitet und gekühlt sind sie ein echter Genuss. [...]
  • Käsekuchen ohne Boden – LowCarb Sonntags essen wir sehr gerne mal ein Stück Kuchen, denn auch bei der LowCarb Ernährung braucht man nicht darauf verzichten. Der Käsekuchen ohne Boden ist schnell zubereitet und schmeckt frisch, leicht & lecker. [...]
  • Nusstorte – LowCarb Die Nusstorte bietet eine schöne Abwechslung auf jeder Sonntags- oder Geburtstagstafel, schmeckt sehr lecker und mit ein wenig Übung, lässt sich das Rezept leicht zubereiten. [...]
  • Schokoladenkuchen – LowCarb Hätt ich Dich heut erwartet, hätt ich Kuchen da… 😉 Bei der LowCarb Ernährung braucht man auch auf leckere Kuchen oder Gebäck nicht verzichten und kann seinem Besuch etwas selbstgebackenes anbieten. Natürlich darf man selber auch beherzt zugreifen 😉 Für alle die gerne Schokoladenkuchen essen, ist dieses LowCarb Rezept ein MUSS! Schokoladig, saftig und einfach [...]
  • Zitronenmuffins – LowCarb Die Zitronenmuffins sind locker, fluffig und kinderleicht zuzubereiten. [...]

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 5 =

Werbung

Weitere Beiträge

Projekt – Badezimmer renovieren

  • Die Vorbereitung
  • Dekorputz
  • Badewanne lackieren
  • Instagram

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

    Schließen