Themen und Produkte aus dem Alltag

Knuspermüsli – LowCarb

Ein gutes Frühstück gehört zu jeder Ernährung dazu, wenn man mit Energie in den Tag starten möchte. Als absoluter Anfänger im LowCarb Bereich habe ich mich für unseren Vorsatz im neuen Jahr das Gewicht zu Reduzieren ein wenig umgeschaut, und habe dieses tolle Rezept im Internet (Quelle) gefunden. Das Knuspermüsli schmeckt richtig lecker, macht pappsatt und ist schnell zubereitet.

Knuspermüsli – LowCarb

Das Rezept ergibt 25 Portionen und hält bei uns (5 Personen) ca. 1 Woche

Zutaten

600 g Kokosflocken

120 g gehackte Mandeln

90 g Sonnenblumenkerne

80 g Kürbiskerne

8 Eiweiß

Zubereitung

  1. Alle Zutaten werden in eine große Schüssel gegeben und gut mit dem Eiweiß vermischt.
  2. Das Müsli auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backbleche verteilen und für ca. 60 Minuten bei 135° C Umluft im Backofen gebacken.
  3. Das Müsli nach ca. 30 Minuten durchmischen, damit dieses gleichmäßig knusprig wird.
  4. Sobald das Müsli eine goldbraune Farbe hat, ist es fertig. Nachdem das Knuspermüsli komplett ausgekühlt ist, wird es anschließend luftdicht in einer Frischebox aufbewahrt.

Pro Portion: kcal. 188,2 – Fett 57,2 g – Kohlenhydrate 11,3 g – Eiweiß 17,7 g

Das Knuspermüsli schmeckt nicht nur Erwachsenen, da unsere Kinder genauso begeistert sind. 2 – 3 EL mit etwas Milch vermischt bietet ein leckeres Frühstück und macht lange satt.

 

5 Kommentare

  1. 07/01/2016    

    Hallo Liebes, das ist ja mal ein klasse rezept und wird sofort abgespeichert :-* Bussi Belinda

    • 07/01/2016    

      Es gibt aber auch echt leckere LowCarb Rezepte. Ich bin total begeistert!

      • 07/01/2016    

        Ja ich bin auch immer wieder aufs Neue begeistert 🙂

  2. 07/01/2016    

    Hallo Alex,

    ich habe gerade Dein Müsli entdeckt und bin natürlich neugierig geworden 😉 … das hört sich richtig lecker an *hmmm bis auf die Mandeln (muss ich ersetzen) werde ich es selbst mal ausprobieren – Danke für Dein tolles Rezept !

    LG und ich wünsche Dir 2016 ein sehr schönes Bloggerjahr
    Katrin

    • 07/01/2016    

      Vielen Dank Katrin 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + 1 =

Werbung

Weitere Beiträge

Projekt – Badezimmer renovieren

  • Die Vorbereitung
  • Dekorputz
  • Badewanne lackieren
  • Instagram

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

    Schließen