Themen und Produkte aus dem Alltag

LowCarb Rezepte – Wochenplan

Ich habe unseren LowCarb Wochenplan für unsere Hauptspeisen inklusive Rezept zusammengefasst, welche wir in dem jeweiligen Zeitraum gekocht haben.

  • Gefüllte Kohlrabi
  • Hackpfanne mit Schafskäse
  • Steak-Auflauf mit Porree
  • Schnitzel mit grünen Bohnen und Champignonrahm
  • Chicken Wings auf Salat
  • Pfannkuchen mit Speck
  • Hähnchengeschnetzeltes

LowCarb Rezepte – Wochenplan

Gefüllte Kohlrabi

Zutaten für 5 Personen

  • 5 Kohlrabi
  • Salz & Pfeffer
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 2 Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Schmand
  • 100 g Parmesan (Stück)

Zubereitung

12999645_1045049785569183_237540705_oKohlrabi schälen, 10 Minuten in Salzwasser kochen, aushöhlen, Kohlrabiinneres würfeln und zur Seite stellen. Die ausgehöhlten Kohlrabi in eine Auflaufform legen.

Lauchzwiebeln putzen, in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken.

Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. Mit Salz & Pfeffer würzen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrust rundherum anbraten. Knoblauch, Paprika, Kohlrabiinneres und Lauchzwiebeln dazugeben und andünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Schmand einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Hähnchenmischung in die Kohlrabi füllen. Übrige Hähnchenmischung in der Auflaufform verteilen. Parmesan reiben und darüberstreuen. Im Backofen bei 200° C Umluft 10 Minuten überbacken.


Hackpfanne mit Schafskäse

Zutaten für 5 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Kg gemischtes Hackfleisch
  • Salz & Pfeffer
  • 4 EL Tomatenmark
  • 4 Paprika
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 200 g Schafskäse
  • 3 EL saure Sahne

Zubereitung

13016658_1045705468836948_410979758_oZwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben. Tomatenmark und saure Sahne einrühren.

Petersilie abzupfen, hacken, Schafskäse zerbröseln und unter das Hack heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Steak-Auflauf mit Porree

Zutaten für 5 Personen

  • 1 Kg Porree
  • Salz & Pfeffer
  • 6 Nackensteaks vom Schwein
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g Sour Cream
  • 250 g Mayonnaise ohne Zuckerzusatz
  • 200 g Sahne
  • 180 g Grillkäse natur
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Alufolie

Zubereitung

13054506_1046450508762444_1848343264_oPorree putzen, waschen, in Ringe schneiden und in eine Auflaufform geben.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum anbraten.

Schnittlauch klein schneiden.

Sour Cream, Sahne und Mayonnaise verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch dazugeben. Sahneguss über dem Porree verteilen. Steaks in die Auflaufform geben, Käse zerkrümeln und darübergeben. Mit Alufolie abdecken. Im Backofen abgedeckt bei 150° C Umluft 60 Minuten backen. Nach 45 Minuten Garzeit, Alufolie entfernen und ohne weitergaren.


Schnitzel mit grünen Bohnen und Champignonrahm

Zutaten für 5 Personen

  • 400 g grüne Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Champignons
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 5 Schweineschnitzel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Knoblauchpulver

Zubereitung

13063839_1047602848647210_1983385112_oChampignons putzen. Zwiebel schälen, würfeln.

Grüne Bohnen putzen, waschen und in etwas Salzwasser gar kochen.

Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel unter Wenden braten.

Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Champignons dazugeben und kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Johannisbrotkernmehl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken. Zum Schluss Petersilie dazugeben.


Chicken Wings auf Salat

Zutaten für 4 Personen

  • 16 Chicken Wings
  • Worcestersauce
  • 1 TL Paprikapulver
  • Knoblauchpulver
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • 2 EL Balsamico dunkel
  • 2 Paprika
  • 4 Tomaten
  • 1 Salatherz
  • 150 g Joghurt natur
  • 1 TL Senf
  • 1 TL flüssigen Süßstoff
  • 4 Frühlingszwiebeln

Zubereitung

13036382_1048383105235851_593607975_o4 EL Worcestersauce, 4 EL Olivenöl verrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauchpulver würzen. Chicken Wings waschen, trocken tupfen und in die Marinade geben. Ca. 45 Minuten kalt stellen.

Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Tomaten waschen, halbieren, in Streifen schneiden. Salatherz waschen, abtropfen lassen und zerrupfen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

4 EL Olivenöl, Balsamico, 1 TL Worcestersauce, Joghurt, Senf und fl. Süßstoff in eine Schale geben und verrühren. Paprika, Tomaten und Salat unter das Dressing heben.

Chicken Wings aus der Marinade nehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C Umluft 45 Minuten garen.


Pfannkuchen mit Speck

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Kürbiskernmehl
  • 4 Eier
  • Salz & Pfeffer
  • 250 ml Sahne
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 EL Balsamico hell
  • 1 TL Senf
  • 1 TL flüssigen Süßstoff
  • Olivenöl
  • 1 Salatherz
  • 200 g Schafskäse
  • 200 g Bacon

Zubereitung

13036453_1049029078504587_1836561014_oMehl, Eier, Salz und Sahne zu einem glatten Teig verrühren. Petersilienblätter abzupfen und hacken. 15 Minuten quellen lassen.

Essig, Salz, Pfeffer, Senf und flüssigen Süßstofferrühren. 4 EL Öl unterrühren.

Salat putzen, waschen, trocken schütteln. Schafskäse zerbröseln.

Speck in der Pfanne knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen. 1/4 Teig darin stocken lassen. Mit etwas Petersilie bestreuen. Herausnehmen, warm stellen. Aus dem übrigen Teig auf die gleiche Weise 3 weitere Pfannkuchen backen. Pfannkuchen, Salat, Speck und Käse anrichten. Vinaigrette darüberträufeln.


Hähnchengeschnetzeltes

Zutaten für 5 Personen

  • 2 Paprika
  • 200 g Champignons
  • 5 Hähnchenbrustfilets
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1,5 TL Curry
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 50 g gesalzene Erdnüsse
  • Paprikapulver

Zubereitung

13054860_1049875628419932_2006994909_oPaprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Pilze putzen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und würfeln.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten. Paprika und Champignons zugeben, andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver würzen.

Erdnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die gerösteten Erdnüsse über das Hähnchengeschnetzelte geben.

 

 

Similar posts
  • Erdnusssuppe Nüsse haben zwar einen sehr hohen Fettanteil, aber diese sind einer der gesunden, vor allem für die, die eine kohlenhydrat-reduzierte Ernährung führen. Nüsse bringen viele Omega 3 und Omega 6 Fette mit sich und sind somit gute Energielieferanten, die das Herz und Kreislaufsystem stärken. Nüsse zum Mittagessen? Die Erdnusssuppe enthält wertvolle Vitamine, schmeckt richtig lecker [...]
  • Überbackene Filetsteaks Da wir berufstätig sind, hat meine Tochter für die überbackenen Filetsteaks einen Tag die Küche übernommen, um uns eine Freude zu bereiten. Es schmeckte wirklich fabelhaft! [...]
  • (LC) Speckfrikadellen mit Radieschens... Die bei Kindern sehr beliebten mit Speck ummantelten Frikadellen sind saftig, knusprig und schnell zubereitet. Der Radieschensalat schmeckt einzeln zubereitet sehr lecker, passt jedoch auch wunderbar in Kombination mit Speckfrikadellen und anderen herzhaften Gerichten. [...]
  • Bunter Rucola Salat mit Feta und Hähn... Salat ist nicht nur in den Sommermonaten sehr beliebt und da Rucola einen würzig-herben Geschmack hat, passt er wunderbar zu Geflügel.  [...]
  • (LC) Gefüllte Geflügel-Röllchen Die mit Schinken und Käse gefüllten Geflügel-Röllchen bieten eine schmackhafte Abwechslung, sind leicht zuzubereiten und sind auch bei den Kindern sehr beliebt. [...]

6 Kommentare

  1. Swetlana Quint Swetlana Quint
    22/04/2016    

    Mal wieder tolle Rezepte von dir vielen Dank das du sie mit uns teilst

    • 22/04/2016    

      Ich freue mich, das dir die Rezepte gefallen 🙂

  2. Ilka :-) Ilka :-)
    22/04/2016    

    Lecker! Die Kohlrabi koche ich nächste Woche auch! Danke für all Deine Inspirationen!!!
    Liebe Grüße Ilka 🙂

    • 22/04/2016    

      Sehr gerne 🙂 Die Kohlrabi ist mega lecker. LG

  3. 24/04/2016    

    Hallo Alex,
    der Chicken Wings Salat lacht mich besonders an. Leckere Rezepte.
    Liebe Grüße
    Tanja

    • 25/04/2016    

      Das Rezept war der Hit bei den Kids 🙂 Sehr lecker! LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × eins =

Werbung

Weitere Beiträge

Projekt – Badezimmer renovieren

  • Die Vorbereitung
  • Dekorputz
  • Badewanne lackieren
  • Instagram

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

    Schließen