Themen und Produkte aus dem Alltag

LowCarb Rezepte – Wochenplan

Ich habe euch hier unseren LowCarb Wochenplan für unsere Hauptspeisen inklusive Rezept aufgeführt, welche wir in dem jeweiligen Zeitraum gekocht haben.

  • Chicken-Wrap
  • Gefüllte Paprika
  • Hackfleischpfanne
  • Omelett
  • Putenschnitzel mit Pesto
  • Chicken-Nuggets
  • Hähnchenbrust im Speckmantel


Chicken-Wrap

Zutaten für 5 Wraps

  • 10 gr. Salatblätter
  • 500 g Hähnchenbrust
  • Olivenöl
  • 4 Tomaten
  • 1 gelbe Paprika
  • 5 EL Sojasauce
  • 3 EL Wasser
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

12517039_975156905891805_1180866971_oDie Salatblätter putzen und trocknen.

Die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in Olivenöl knusprig braten und in mundgerechte Stücke schneiden.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Paprika ebenfalls waschen und in Streifen schneiden.

Sojasauce mit Wasser mischen.

Jeweils zwei Salatblätter übereinander legen, mit Sojasauce bestreichen.

Hähnchengeschnetzeltes, Tomaten und Paprika in die Mitte der Salatblätter geben.

Das Salatblatt am unteren Rand nach oben, und die Seiten jeweils zur Mitte falten.


Gefüllte Paprika

Zutaten für 6 Personen

  • 6 Paprikaschoten
  • 750 g gemischtes Hackfleisch
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Möhren
  • 200 g geriebenen Käse
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

12544082_975749749165854_1352302895_oEine Zwiebel würfeln, die andere Zwiebel und Lauch in Scheiben schneiden. Möhren schälen.

Butter in einem Topf erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin glasig dünsten.

Möhren und Lauch dazugeben, 3 Minuten mitdünsten, mit 175 ml Gemüsebrühe ablöschen und weitere 3 Minuten ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Den oberen Teil der Paprikaschoten aufschneiden, waschen und trocknen.

Das Hackfleisch in heißem Öl braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Hackfleisch und Käse mit dem Gemüse vermischen und in die Paprikaschoten füllen.

Die Zwiebelringe in eine gefettete Auflaufform geben und bei 175° C Umluft schmoren.

Die gefüllten Paprika auf die Zwiebelringe in die Auflaufform geben, mit der restlichen Brühe ablöschen und bei 175° C Umluft ca. 25 – 30 Minuten backen.


Hackfleischpfanne

Zutaten für 5 Personen

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • Olivenöl
  • 300 g Champignons
  • 150 g Fetakäse
  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

12562750_976375862436576_585959358_oPaprika, Champignons, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden.

Hackfleisch mit Olivenöl in eine Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen, und zusammen mit der Zwiebel anbraten.

Paprika, Knoblauch und Champignons hinzufügen und kurz mitbraten.

Fetakäse in kleine Würfel schneiden und hinzufügen.


Omelett

Zutaten für 5 Portionen

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 15 Eiweiß
  • 5 Eigelb
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl
  • 150 g Feta
  • etwas Petersilie
  • Paprikapulver, Salz und Pfeffer

Zubereitung

12562720_976996312374531_1751798797_oZwiebel, Frühlingszwiebel und Knoblauch klein schneiden.

Das Hackfleisch in der Pfanne mit Olivenöl anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zwiebel, Knoblauch und Frühlingszwiebel hinzufügen und mitbraten.

Tomaten und Feta würfeln.

Tomaten zum Hackfleisch geben und mitbraten. Zum Abschluss Feta beimischen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit 5 Eigelb verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie unterrühren.

Die Eiermasse portionsweise in die Pfanne geben und stocken lassen. Bei Bedarf einmal kurz wenden.

Das Omelett zusammen mit dem Hackfleisch servieren.


Putenschnitzel mit Pesto

Zutaten für 5 Personen

  • 5 Putenschnitzel
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • Etwas Olivenöl zum Braten
  • 30 g Petersilie
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

12557675_977548338985995_1078718073_oPinienkerne in der Pfanne ohne Öl leicht anrösten und in einen Mixer geben.

Parmesan, Petersilie und 200 ml Olivenöl hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und pürieren.

Die Putenschnitzel in Olivenöl braten und gemeinsam mit dem Pesto auf einem Teller anrichten.


Chicken-Nuggets

Zutaten für 6 Personen

  • 1 Kg Hähnchenbrust
  • 400 ml Sojasauce
  • 250 g Soja-Mehl
  • 100 g Sesam
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

12546070_978125065594989_929112936_oHähnchenbrust in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Sojasauce in eine Schüssel, Soja-Mehl mit Sesam mischen und in eine andere Schüssel geben.

Die Hähnchenbruststücke erst in Sojasauce tauchen, anschließend im Mehl wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Die Chicken-Nuggets bei 200° C Umluft ca. 25 Minuten backen.

Als Beilage gab es Salat mit Tomaten und Paprika.


Hähnchenbrust im Speckmantel

Zutaten für 6 Personen

  • 6 Hähnchenbrustfilets
  • 24 Scheiben Bacon
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

12544664_978657215541774_965214509_oDie Hähnchenbrustfilets waschen, abtupfen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.

Knoblauch zerkleinern.

Die Hähnchenbruststücke mit je vier Scheiben Bacon umwickeln und zusammen mit dem Knoblauch in der Pfanne mit Olivenöl anbraten.

Die Stücke aus der Pfanne nehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei 175° Umluft ca. 25 Minuten backen.

Als Beilage gab es grüne Bohnen.

 

 

 

Similar posts
  • Erdnusssuppe Nüsse haben zwar einen sehr hohen Fettanteil, aber diese sind einer der gesunden, vor allem für die, die eine kohlenhydrat-reduzierte Ernährung führen. Nüsse bringen viele Omega 3 und Omega 6 Fette mit sich und sind somit gute Energielieferanten, die das Herz und Kreislaufsystem stärken. Nüsse zum Mittagessen? Die Erdnusssuppe enthält wertvolle Vitamine, schmeckt richtig lecker [...]
  • Überbackene Filetsteaks Da wir berufstätig sind, hat meine Tochter für die überbackenen Filetsteaks einen Tag die Küche übernommen, um uns eine Freude zu bereiten. Es schmeckte wirklich fabelhaft! [...]
  • (LC) Speckfrikadellen mit Radieschens... Die bei Kindern sehr beliebten mit Speck ummantelten Frikadellen sind saftig, knusprig und schnell zubereitet. Der Radieschensalat schmeckt einzeln zubereitet sehr lecker, passt jedoch auch wunderbar in Kombination mit Speckfrikadellen und anderen herzhaften Gerichten. [...]
  • Bunter Rucola Salat mit Feta und Hähn... Salat ist nicht nur in den Sommermonaten sehr beliebt und da Rucola einen würzig-herben Geschmack hat, passt er wunderbar zu Geflügel.  [...]
  • (LC) Gefüllte Geflügel-Röllchen Die mit Schinken und Käse gefüllten Geflügel-Röllchen bieten eine schmackhafte Abwechslung, sind leicht zuzubereiten und sind auch bei den Kindern sehr beliebt. [...]

2 Kommentare

  1. Ilka :-) Ilka :-)
    19/02/2016    

    Liebe Alex,
    wusstest Du, dass gekochte Möhren nicht geeignet sind!
    Diese enthalten zu viele KH, roh verzehrt dagegen sind sie okay…
    Nur so am Rande!
    Die Chicken Wraps werde ich „nachbauen“ – lecker!
    Liebe Grüße Ilka 🙂

    • 19/02/2016    

      Ja, gekochte Möhren haben recht viele KH, aber ab und an mache ich eine Ausnahme, da die Kids sehr gerne Möhren essen 😉 Roh werden sie allerdings auch manchmal verputzt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =

Werbung

Weitere Beiträge

Projekt – Badezimmer renovieren

  • Die Vorbereitung
  • Dekorputz
  • Badewanne lackieren
  • Instagram

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

    Schließen