Themen und Produkte aus dem Alltag

Projekt „Ferrero 2014“ unter dem Motto „Weihnachten mit Ferrero“

Ich habe mich sehr gefreut, das ich bei dem Projekt „Ferrero 2014“ unter dem Motto „Weihnachten mit Ferrero“ von Lisa Freundeskreis dabei sein durfte. In diesem Projekt ging es darum, mit der leckeren Auswahl von Ferrero kreative Ideen umzusetzen. Raffinierte Dekorationen, oder auch Bastelideen waren hier gefragt, und es hat sehr viel Spaß gemacht. Folgende Ferrero Spezialitäten wurden uns für das Projekt kostenlos zur Verfügung gestellt.

 
 Ferrero Rocher – Knusprige Nuss-Pralinen-Spezialität mit zarter Milchschokolade und feiner Nugat-Creme ( 25 Stück )
 
Ferrero Küsschen – Nusspralinen-Spezialität mit feiner weißer Schokolade ( 20 Stück )
 
Raffaello – Kokos-Mandel Konfekt ( 15 Stück )
Ferrero Küsschen – Nusspralinen-Spezialität mit feiner Milch-Halbbitter Schokolade ( 20 Stück )
 
Mon Cheri – Likör-Kirsch Pralinen ( 30 Stück )
 
Bisher habe ich die leckeren Ferrero Spezialitäten nur als Leckereien für liebe Menschen verschenkt. Denn wer mag sie nicht?
 
Ich machte mir also Gedanken, was man alles damit anstellen könnte, und sogar von meiner Familie kamen plötzlich Ideen! Ich war wirklich erstaunt. Mir persönlich gefallen die Ideen als zusätzliche Dekoration zur Weihnachtszeit. Hier einige Beispiele:
 
Auf den kommenden Weihnachtsfeiern, werden auch viele Dekorationen auf den Tisch gestellt, die mit nach Hause genommen werden dürfen. Hier ein Beispiel:
 
Oder einfach nur ein wenig Schabernack, da man auch mit den Ferrero Spezialitäten selbst wunderbar basteln kann.
 
Bei dem ganzen Spaß den wir hatten, wurden natürlich nebenher auch einiges probiert, denn es fällt einem gar nicht so leicht, mit den tollen Sorten zu Basteln und zu Dekorieren, ohne zu Naschen 😉
Ich fand das Projekt „Ferrero 2014“ sehr spannend, denn neben dem ganzen Spaß, hat man für sich persönlich noch dazugelernt. 
 
 
 
Similar posts
  • Mit Ferrero Rocher festliche Tischdek... Bereits letztes Jahr durfte ich über Lisa freundeskreis an der Aktion „Weihnachten mit Ferrero“ teilnehmen, um mit den Spezialitäten von Ferrero verschiedene Dekorationen zu kreieren. Die Aktion hat uns sehr viel Spaß bereitet, und umso mehr freuten wir uns, das wir auch dieses Jahr wieder dabei sein durften. Dieses Jahr gab es verschiedene Themen zu [...]
  • Das Badezimmer muss renoviert werden ... Die Renovierung des Badezimmers stand eigentlich schon längere Zeit auf dem Programm, doch die Frage, was mit der abgewetzten Badewanne passieren soll, stand natürlich auch im Raum, da ich die dunkelroten Fliesen im 70er Style gerne behalten wollte. Friendstipps und Wagner haben mir die Entscheidung dann allerdings abgenommen, da die Badewanne dank des WallPerfect Flexio [...]
  • Das Badezimmer muss renoviert werden ... So, nun sollen die Wände im Badezimmer verputzt werden, und ein leicht flaues Gefühl macht sich in meinem Magen breit. Bisher habe ich immer nur bei Bekannten zugeschaut, aber es selbst noch nie probiert. Der ganze Hausflur ist bei uns mit Dekorputz versehen, und da wir ihn vor einiger Zeit problemlos überstreichen konnten, sollten die [...]
  • Das Badezimmer muss renoviert werden ... Eigentum ist eine feine Sache, doch das Werkeln am Haus hat irgendwie nie ein Ende. Aktuell muss eines der Badezimmer dringend renoviert werden, da wir zwar vor einigen Jahren tapeziert und gestrichen haben, doch die Farbe mittlerweile von den Wänden blättert.  [...]
  • Yves Rocher Speaking Colours Blogpara... Im Juni lanciert Yves Rocher ein neues Nagellack-Sortiment und passend zur Speaking Colours Kampagne wurde zur Blogparade aufgerufen, um seinen persönlichen #Mood zu kreieren. [...]

6 Kommentare

  1. 28/10/2014    

    Tolle Sache! Und sehr schön, wie du bzw. ihr sie umgesetzt habt.
    Liebe Grüße, Katrin

    • 28/10/2014    

      Danke 🙂 Es hat auch echt Spaß gemacht.

  2. 28/10/2014    

    Ich finde , du hast das toll gemacht .
    Liebe Grüße Bärbel

  3. 30/10/2014    

    Ich war/bin auch dabei und bin mit meiner Hütchenkollektion bestimmt total aus der Reihe getanzt. Von Deinen Sachen gefällt mir der Kerzenständer mit den vier dünnen Kerzen und dem Schneeemann am besten. Das sieht so schön bunt aus.
    Hattest Du auch so Schwierigkeiten die Süßigkeiten gegen Deine Familie/Freunde zu verteidigen, so das noch genug zum dekoreiren da war?

    • 30/10/2014    

      Oh ja, das war ein Ding. Man gut, das ich die Bilder gleich gemacht habe. Ich sagte noch, die Deko lasst ihr mir in Ruhe….jeden Tag war einer weniger….diese Strolche 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − 5 =

Werbung

Weitere Beiträge

Projekt – Badezimmer renovieren

  • Die Vorbereitung
  • Dekorputz
  • Badewanne lackieren
  • Instagram

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

    Schließen