Themen und Produkte aus dem Alltag

Urlaub und Einkaufen in Luxemburg

Eigentlich bin ich ein typisches Flachland-Mädel aus der Lüneburger Heide, doch seit 12 Jahren lebe ich in der bergigen Vordereifel… Wo einen die Liebe eben hin verschlägt 😉 Sich an ein Leben in den Bergen zu gewöhnen, stellt man sich etwas leichter vor, als dieses in Wirklichkeit ist. Doch wo verbringt man dann eigentlich am liebsten seinen Urlaub? In einem Land umgeben von bewaldeten Bergen, Hügeln und tiefen Flusstälern… in Luxemburg.

Urlaub in Luxemburg

Eigentlich seltsam, jedoch fällt unsere Wahl immer wieder entweder auf Luxemburg, oder wenn wir ans Meer möchten, auf die Niederlande. In anderen Ländern hat man zwar auch schon einige Male Urlaub gemacht, doch nie habe ich mich so wohl gefühlt wie dort. Nach Luxemburg sind es von uns ungefähr nur 110 Km und gerade mit Kindern und Hund ist es für uns ein willkommenes Ziel. Ein verlängertes Wochenende, Urlaub oder einfach nur einen Tagesausflug. Je nach Urlaub, Ferien und Zeit verbringen wir unsere freie Zeit in Luxemburg.  10487744_888076571266506_1529304713_nViele Arten der Unterkunft haben wir schon ausprobiert, darunter auch Zelten mit Eurocamp, doch wir tendieren die letzten Jahre immer wieder zum gemieteten Wohnwagen-Chalet, welches heimelig und komplett ausgestattet auf die Urlauber vor Ort wartet.

Diese Art von Urlaub ist günstig, stressfrei und man hat ein Gefühl von Freiheit. Kinder sind gerne gesehen und Hunde sind ebenfalls erlaubt. Einen Urlaub ohne unseren Hund würden wir eh nie in Betracht ziehen. Neben einer tollen Natur, welches jedes Geocacher-Herz höher schlagen lässt, sind die Luxemburger freundlich und es gibt vieles zu Entdecken.

Beispiele:

Besichtigung von Burgen und Schlössern

Kerzenfabrik Heiderscheid

uvm.

Einkaufen in Luxemburg

11720710_883718438368986_616556479_nWenn wir es zeitlich nicht in den Urlaub schaffen, fahren wir einmal monatlich nach Luxemburg zum Einkaufen, da sich dieses wirklich lohnt. Diese Tagesausflüge verbinden wir dann meistens gleich mit Geocaching und genießen trotz Zeitmangel die Natur. Micha muss täglich zur Arbeit pendeln, und da der Liter Benzin in Luxemburg ca. 0,20 Euro billiger ist, lohnt es sich für uns dort vollzutanken. 11741911_883718408368989_485308663_nAls ausgiebige Kaffeetrinker lohnt sich der Einkauf auch, da ein Beutel Crema Kaffeepads mit 100 Pads knapp fünf Euro kostet. Hier bezahlen wir allein für zwanzig Pads zwei Euro. Man spart schon einiges, aber man sollte genau wie bei Tabak darauf achten, wieviel man nach Deutschland einführen darf, damit es keine Probleme gibt, falls der Zoll einen auf der Autobahn anhält.

Richtmengen

11749248_883718405035656_814598457_nNatürlich findet man noch viel mehr tolle und auch leckere Produkte, die man nicht in Deutschland erhält. Zudem kann man noch sparen, wenn man auf die Eigenmarke „Winny“ zurückgreift, welche vergleichbar mit „Ja“ und vielen anderen Eigenmarken wäre. Auch wenn ich kein großer Fan von Kundenkarten bin, besitze ich eine vom Einkaufsladen Match in Luxemburg 😉

Urlaub und Einkaufen in Luxemburg lässt sich wunderbar durch viele Sehenswürdigkeiten und einer tollen Natur verbinden.

 

Similar posts
  • BrainLight – Shiatsu – An... In unserem Wellness Arrangement „Verwöhn Dich!“ war die BrainLight – Shiatsu – Anwendung „Stress lass nach“ enthalten. Diese Anwendung kannte ich im Vorfeld nicht, und auch wenn ich vom Kopf her schlecht loslassen kann, bin ich von der körperlichen Entspannung mehr als begeistert. Aber was erlebt man? Und wie wirkt diese Methode? [...]
  • Verwöhn Dich! Wellness in Bad Suderod... Micha und ich sind Wiederholungstäter! Vor etlichen Jahren genossen wir bereits eine kleine Auszeit beim Wellness und es gefiel uns damals schon richtig gut. Wenn man allerdings eine Familie hat und die Verwandschaft 400 km entfernt wohnt, kann man sich diesen „Luxus“ nicht sehr oft erlauben. Die Kids sind nun jedoch alle aus dem Gröbsten [...]
  • Molecaten Park – Flevostrand Niederla... Der letzte Urlaubstag, und der Wetterbericht hatte für den ganzen Tag Regen vorhergesagt. Da wir eh noch platt vom Ausflug nach Amsterdam waren, wollten wir uns heute den Indoor-Spielplatz und den Jugendraum vom Molecaten Park anschauen.  [...]
  • Molecaten Park – Flevostrand Niederla... Auf unseren heutigen Ausflug nach Amsterdam habe ich mich sehr gefreut, und vor allem war ich sehr gespannt auf das Venedig des Nordens. Von Bildern hatte man eine kleine Vorstellung vom Stadtbild, welches sich durch Brücken und Wasserwege auszeichnet.  [...]
  • Molecaten Park – Flevostrand Niederla... Ganz ehrlich, auf die geplante Tagestour mit dem Fahrrad nach Biddinghuizen habe ich mich riesig gefreut. Hauptsache wir können auch noch Räder an der Rezeption mieten, denn vor zwei Jahren in Cadzand hatten wir kein Glück und mussten uns als Ersatz ein blaues Vehikel mit vier Rädern und Wackelpedale mieten. Welch ein Spaß 😉 [...]

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + 2 =

Werbung

Weitere Beiträge

Projekt – Badezimmer renovieren

  • Die Vorbereitung
  • Dekorputz
  • Badewanne lackieren
  • Instagram

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

    Schließen