Themen und Produkte aus dem Alltag

Zedersan – Gesunde Füße

Zedersan – Die Zedernholzsohle für gesunde Füße

  Zedersan ist ein junges Unternehmen und vertreibt Zedernholzsohlen unter dem Namen Zedersan.  Ich bekam die Möglichkeit, die Einlegesohlen kostenlos zu Testen, da mich das Produkt sehr interessiert hat. Einlegesohlen aus Holz?  Wir sind auch in den Wintermonaten viel in der Natur unterwegs, und schwitzige Füße, sind trotz gutem Schuhwerk keine Seltenheit.  Ich war sehr gespannt!

ballerina12

 

Die Lieferung war wie der Blitz am nächsten Tag da, und ich konnte meine Einlegesohlen gleich in meine Stiefel legen. Wie man auf dem Bild erkennt, sind die Sohlen sehr flexibel und nur 1,3 mm dünn. Ich war erstaunt, da die Passgenauigkeit bis ins Detail stimmte. Anfangs achtete ich genau darauf, wie es sich an den Füßen anfühlt, doch nach kurzer Zeit hatte ich schon vergessen, das ich Einlegesohlen trage.

 

sohlenbeschreibung7

Am Wochenende waren wir Wandern, und das Tragegefühl ist sehr angenehm. Mir fiel auf, das ich durch das Tragen der Einlegesohlen keine schwitzigen Füße hatte, was sonst durchaus der Fall war. Zedersan passt sich dem Schuh völlig an und verleiht diesem einen angenehmen Geruch.

Zedersan wirkt antibakteriell, und die Wirkung hält naturbedingt ca. 3 Monate. Die Zedernholzsohlen lassen sich mit milder Seife oder Haarshampoo und einem Lappen oder einer Bürste leicht reinigen. Mit der  Holzseite nach unten, bei Zimmertemperatur trocknen.

Für alle Schuhtypen geeignet.

Die Bilder wurden mir von Zedersan zur Verfügung gestellt.

 

3 Kommentare

  1. 05/11/2014    

    Lieben Dank für den schönen Beitrag und alle Zeit gesunde, schweißfreies Schuhklima mit unseren Zedernsohlen.

    LG

  2. 05/11/2014    

    Oh das hört sich aber mal „anders“ an und interessant.
    Einlegesohlen aus Holz, darauf muss man mal kommen. Das erste das ich von meiner Tochter hören würde wäre, Mama zieht ich mir da eh keinen Schiefer ein 😉
    LG

  3. 05/11/2014    

    @TanjasBunteWelt,

    nein eine Spreisel oder Schiefer hat sich noch keiner unserer Kunden in den Fuß eingezogen. Die Oberseite der Sohle ist aus feingeschliffenem echten Zedernholz. Das Trägermaterial Baumwolle. Selbst wenn die Sohlen brechen. Kann druchaus auch passieren, dann holen sie sich keinen Schiefer bzw. die Wirkung des Holzes wird auch nicht beeinflusst.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − elf =

Werbung

Weitere Beiträge

Projekt – Badezimmer renovieren

  • Die Vorbereitung
  • Dekorputz
  • Badewanne lackieren
  • Instagram

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

    Schließen