Bitte warten

Seite durchszuchen

6 Tipps für das perfekte Silvester Outfit

Teilen

Für viele Menschen ist Silvester und der Jahreswechsel die größte Party des ganzen Jahres.

Daher sollte man sich schon vorher Gedanken über sein Silvester Outfit machen. Wenn auch Du einen zum Feuerwerk passenden Look haben möchtest, dann bekommst Du hier die wichtigsten Tipps und bist mit Deinem Party-Outfit optimal auf Silvester vorbereitet.

Darauf solltest Du beim Styling für Silvester achten

Für die Wahl Deines perfekten Silvester Outfits kommt es darauf an, was Du an Silvester geplant hast. Wenn Du Dich mit Deinen Freunden nur zu einem entspannten Abend mit Raclette und Spielen verabredest hast, kann Dein Outfit ruhig lockerer sein. Das Wichtigste ist, dass Du Dich wohlfühlst. Legerer und trotzdem stilvoll bist Du in einem Overall. Etwas mehr Glamour versprühst Du mit einem Spitzenkleid. Falls Du etwas sexy wirken möchtest, kannst Du eine Skinny-Jeans mit einer lockeren Bluse kombinieren. Auf der einen Seite solltest Du Dich der Feier entsprechend stilvoll anziehen. Auf der anderen Seite übertreib aber nicht, dass Du wie verkleidet aussiehst. Du hast vor, Silvester in eine andere Stadt zu fahren und dort an einer Sehenswürdigkeit zu feiern? Egal, in welche großartige Metropole Du fährst, Du wirst Dich einige Zeit im Freien aufhalten. Aus diesem Grund sollte Dein Look zwar schick sein, aber Dich ebenfalls vor winterlichen Temperaturen schützen.

Ein wenig Glitzer, Pailletten oder Outfits mit Fransen sind für Silvester immer ein Eyecatcher und wirken elegant. Das Kleine Schwarze sieht ebenfalls immer gut aus. Am besten kombinierst Du es mit einer blickdichten, wärmeren Strumpfhose. Auch eine bequeme Jeans mit eng geschnittenem Pullover kann ein guter Look sein. Vor allem ist es wichtig, dass Du Deinen eigenen Stil beibehältst und gegen die Kälte zusätzlich einen dicken Mantel anziehst. 

Kleider und Röcke für den optimalen Look an Silvester

Für glamouröse Partys benötigst Du natürlich auch das passende Silvester Outfit. Hierfür eignet sich ein sehr elegantes Abendkleid perfekt. Samtkleider in dunklen Rot- oder Blautönen machen zudem einen edlen Eindruck. Ebenfalls kannst Du für solche Anlässe das Kleine Schwarze tragen. Dieses gibt es in unterschiedlichen Modellen: von kurz bis zum Knie, eng geschnitten oder weiter ausgestellt. Vor allem sind Midi-Kleider sehr gut für Silvester-Feiern geeignet. Dazu passen hohe Schuhe, auffallender Schmuck und eine glänzende Clutch. Um richtig hervorzustechen, kannst Du Kleider aus Spitze mit Stiefeletten kombinieren. So zeigst Du geschmackvoll Haut, aber nicht zu viel. Für das Bestaunen des Feuerwerks solltest auf jeden Fall einen warmen Mantel und gegebenenfalls einen Schal und Handschuhe mitnehmen. Falls Du nicht gerne Kleider anziehst, kannst Du Dir auch einen Look aus Rock und einem schicken Oberteil zusammenstellen. Auch hier hast Du eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Schnitten, Materialien und Farben: Miniröcke mit Lederoptik, Faltenröcke, Maxiröcke. An Silvester kannst Du Dich mit einer transparenten Bluse über einem hautfarbenen BH und einem Rock auch etwas sexyer kleiden. Wenn Du Deine Bluse in den Rock steckst, wirken zudem Deine Beine länger.

Hosen und Overalls für Silvester

Wenn Du lieber auf ein Kleid oder einen Rock verzichten möchtest, kannst Du Dir alternativ auch wunderbar für eine Party oder das lockerere Treffen mit Freunden eine extravagante Hose oder einen Overall als Silvester Outfit heraussuchen. Glänzende Hosen aus Stretch oder aus Samt kannst Du sehr gut mit Tops aus Spitze und mit Blazern kombinieren. Dieser Look ist zum einen feminin und zum anderen elegant. Dazu passt eine lange Kette. Ebenfalls sieht eine schwarze Leggins in Lederoptik edel aus. Hier solltest Du aber lieber ein etwas weiteres Oberteil anziehen. Auch Overalls können für Dich eine Alternative zu Kleidern und Röcken darstellen. Sie sind stylisch und engen Dich trotzdem nicht ein. Ein Kragen aus Spitze oder Stickereien lockern das Outfit noch etwas auf. An Silvester ist funkelnder Schmuck immer angesagt. Zu diesen Outfits passen Stilettos. Falls Dir Dein einfarbiger Jumpsuit zu langweilig vorkommt, kannst Du ihn mit einer edlen Brosche aufhübschen.

Elegante Blazer als Upgrade für Dein Outfit

Ein eleganter Blazer wertet Deinen Look schnell und einfach auf. Vor allem bei schicken Events kannst Du fast immer auf ihn zurückgreifen. Besonders auffällig sind Blazer mit Pailletten oder in glänzendem Samt. Wenn Du nicht zu sehr im Mittelpunkt stehen möchtest, sind Blazer in den Basisfarben Schwarz, Weiß oder Dunkelblau für Dich die bessere Wahl. Leicht fallende Stoffe in eleganten Farben wie Fuchsia, Weinrot oder Grau versprühen außerdem noch mehr Glamour.

Für ein passendes Outfit für die Feier im Freundeskreis kannst Du eine Jeans mit einer Bluse aus Seide und einem stylischen Blazer kombinieren. Flache, schimmernde Schuhe, längere Ketten und Armbändchen komplettieren diesen Look. Stylisch und weiblich wirkt eine schwarze Hose in Lederoptik und ein Top aus Seide oder mit Spitze. Ein darauf abgestimmter Blazer rundet dieses Outfit stilvoll ab.

Diese Accessoires passen zu Deinem Silvester-Look

An Silvester darf Dein Schmuck gerne auffälliger sein und funkeln. So kannst Du große Ohrringe oder Armbändchen mit glitzernden Steinchen tragen. Vor allem wirkt Schmuck in Gold und Silber elegant und edel. Wenn Dein restliches Outfit allerdings schon sehr stark glitzert und es viele Pailletten besitzt, dann halte Deine Accessoires lieber etwas dezent, bevor Dein Look zu auffällig wird.

Zum Aufbewahren Deiner weiteren Silvester Outfit alsAccessoires passt eine Clutch mit Kette erstklassig zu Deinem Outfit und Du hast auch beim Anstoßen und Glückwünschen beide Hände frei.

Mit welchem Outfit Du an Silvester schlanker wirkst

Vor allem an und um Weihnachten wird gut und viel aufgetischt. Hier kommen bei vielen ein paar Pfund mehr auf die Hüften. Diese kannst Du aber mit dem richtigen Outfit und ein paar Tricks für Deine Silvesterfete kaschieren:

Wie bereits am Anfang erwähnt, sollst Du Dich auf alle Fälle in Deinen ausgewählten Klamotten wohlfühlen. Setze daher den Fokus auf Körperstellen, die Du an Dir magst und nicht auf Deine ungeliebten Problemzonen.

Den Bauch kannst Du mit einem locker sitzenden, glänzenden Oberteil verdecken. Wenn Du dann Deine Beine in Szene setzen möchtest, hilft Dir ein enger Rock aus Leder dabei.

Ein Kleid in klassischer A-Linie kaschiert hingegen mehr Deine Hüften und Deine Oberschenkel.

Von Deinen Oberarmen kannst mit einem schulterfreien Top mit Ärmeln ablenken. Dabei helfen verspielte Elemente wie Rüschen oder Raffungen.

Für eine schlankeres Profil sorgen Volants an Deiner Taille und eine mittig an Kleidern angebrachte Knopfleiste.

Du kannst Dir sicher sein: Mit diesen Tipps bist du optimal für Deine Silvesterparty gerüstet.

Karin

Meine Name ist Karin Roth und ich bin hier für die Kategorie Travel zuständig. Auf unserem Lifestyle Blog BeFiftytwo erwarten dich spannende Reiseberichte und -ratgeber zu interessanten Orten in Deutschland, Europa und der ganzen Welt! Freue dich auf einzigartige Reisemomente, ohne, dass du von deinem Bildschirm weg musst.

  • 1

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *