Bitte warten

Seite durchszuchen

Garnier Fructis – Schaden Löscher seidige Versiegelung

Teilen

Täglich stylt man sich die Haare für seinen Lieblings-Look, doch bürsten, föhnen oder glätten hinterlassen auf Dauer Schäden und das Haar wird trocken, glanzlos und rau.

Schaden Löscher seidige Versiegelung

Meine Haare haben schon von Natur aus eine sehr dicke und strohige Struktur, doch durch das tägliche Styling sind sie zusätzlich sehr trocken und rau. Die strohige Haarstruktur habe ich leider auch an meinen mittleren Sohn vererbt und da er noch zusätzlich Locken hat und gerade im pubertierenden Alter auf sein Styling achtet, hat er mit mir gemeinsam die Garnier Fructis – Schaden Löscher seidige Versiegelung ausprobiert, welche uns Garnier unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat. Da wir das Schaden Löscher kräftigende Aufbau-Shampoo regelmäßig verwenden, waren wir sehr auf die Creme-Kur ohne Ausspülen aus der Garnier Fructis Schaden Löscher Pflegeserie gespannt. Die Creme-Kur repariert das Haar, in dem es selbst kleinste Haarrisse auf der Haaroberfläche bis in die Spitzen versiegelt, und somit den natürlichen Schwung wieder herstellt. Durch den 3-fach Schutz Anti: Bruch, Hitze und Frizz  schützt die Creme-Kur seidige Versiegelung vor zukünftigen Haarschäden, indem diese die Haarfasern umhüllt und einen intensiven Schutz gegen Haarbruch, Hitzeapplikationen bis zu 230° und Frizz bietet.

Garnier Fructis – Schaden Löscher seidige Versiegelung wird nach der Haarwäsche in das handtuchtrockene Haar einmassiert und verbleibt dort ohne Ausspülen und ohne die Haare zu beschweren.

Fazit

Die Garnier Creme-Kur seidige Versiegelung in der praktischen 150 ml Standtube gefällt uns sehr gut. Mit einer schönen weichen Konsistenz und einem tollen fruchtigen Duft, lässt sich die Creme-Kur im feuchten Haar leicht verteilen und dieses fühlt sich nach der Anwendung weich und seidig an. Die Haare lassen sich danach gut kämmen, doch fühlte sich mein etwas längeres Haar im Laufe des Tages beschwert an. Mein Sohn hat recht kurze Haare, und bei ihm kam dieses Gefühl nicht zustande.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *